Bird migration research, Expedition in Mali

Home    

Forschung

Projektmanagement

Film/Foto/Doku

Links/Downloads

Kontakt

Impressum

    Forschung > Feldforschung

 

  

 

 

>>  Feldforschung

Biologische Feldforschung erfordert naturwissenschaftliches Fachwissen und eine profunde Kenntnis der jeweils angemessenen Methoden, aber daneben auch Geduld, Ausdauer, Improvisationsvermögen und die Bereitschaft, längere Zeit unter manchmal widrigen Umweltbedingungen im Freien zu arbeiten.
 

Fische, Vögel, Säugetiere ...

In zahlreichen Projekten, die wir entwickelt und durchgeführt haben, konnten wir unsere Kompetenz zur biologischen Feldforschung unter Beweis stellen. Wir haben Untersuchungen über Ökologie und Verhalten von Vögeln (Trappen, Flughühner, Waldrapp, Störche und andere), Fischen (in mittel-europäischen Fließgewässern und in Wüsten-wadis) sowie Säugetieren (z.B. Fledermäuse, Arabische Oryx, Prädatoren) durchgeführt, wobei unsere Schwerpunkte auf ornitho-logischen Fragestellungen lagen. Teilweise arbeiteten wir an gefährdeten und vom Aussterben bedrohten Arten, teilweise aber auch an Problemarten (z.B. "Schadvögeln" in der afrikanischen Savanne). Häufig erforderten die Projekte die Entwicklung spezieller Datenerfassungsmethoden sowie von Fang- und Markierungstechniken. Bei der Untersuchung zu Ortsveränderungen oder Habitatwahl war die terrestrische Telemetrie eine unserer wichtigsten Arbeitsmethoden.

              


Wir finden die Lösung für Ihre Fragestellung

Auch für Ihre spezifische Fragestellung finden wir die geeignete Herangehensweise und Methode. Wir verfügen über die Fachleute, die entweder Ihre Projekt bearbeiten oder aber Ihre Mitarbeiter schulen bzw. sie bei der praktischen Arbeit und Auswertung der Daten anleiten.
 

 

     Feldforschung

     Satellitentelemetrie

     GIS (Geogr. Infosysteme)

     Schutzgebietsplanung

     Monitoring

     Umweltverträglichkeitsstudien

 

Research expedition, MoroccoNavigation with GPSLocating satellite transmitters from groundPreparing hide for longterm observation of bustards, Southern FranceRaising bustard chicks for field studies, Portugal